Barbara-von-Sell-Berufskolleg KölnBerufskolleg Niehler Kirchweg
Chancen durch Vielfalt ...
Login
Über unsFür LernendeFür Ausbilder 
Drucken
 
 
 

Profilklasse Sport in der Höheren Handelsschule

Ausflüge in die Kletterhalle

Aktueller Bericht aus der Sportklasse


Wir, die Klasse H161 der Höheren Handelsschule, sind die erste Sportklasse des Barbara-von-Sell-Berufskollegs.
Mit unserem Klassenlehrer Herr Thumser gehen wir zweimal in der Woche in die Kletterhalle in Chorweiler. Dort wurden uns zu Beginn die Grundkenntnisse des Kletterns vermittelt. Dazu gehören: Das richtige Anlegen des Gurtes, das Binden eines Achterknotens, Partnercheck und der sachgemäße Umgang mit dem Sicherungsgerät. Jetzt kann der Spaß beginnen!
Beim Klettern unterscheidet man zwischen verschiedenen Schwierigkeitsgraden von 3 bis 10. Diese Schwierigkeitsgrade werden in verschiedene Farben unterteilt. Eine andere Alternative für Menschen mit Höhenangst ist das Bouldern, dabei klettert man ohne Sicherheitsgurt an einer maximal 3 Meter hohen Wand, aber darunter liegt eine weiche Matte.
Mittlerweile haben wir alle den  Kletterschein erworben, damit können wir nun auch unabhängig von der Schule in der Kletterhalle klettern.

Januar/Februar 2017 - Projektwoche „Basismodul-Ausbildung Trainer C“

Neue Zusatzqualifikation für den Arbeitsmarkt: „Basismodul-Ausbildung für Trainer C“ als Projektwoche der HöHa-Sportförderklasse

Vom 30. Januar bis 2. Februar 2017 führt die Sportförderklasse der Höheren Handelsschule am Barbara-von-Sell-Berufskolleg eine Projektwoche zum Thema „Basismodul-Ausbildung Trainer C“ durch. Die 15 Teilnehmer, 3 Mädchen und 12 Jungen, der Jahrgangsstufe 11 werden unter fachkundiger Leitung des Klassen- und Sportlehrers Jens Thumser das obligatorische Basismodul zum Trainerschein C (Einsteiger) täglich von 7:45 bis 14 Uhr absolvieren. In Zusammenarbeit mit dem Referenten Michael Sedlacek des Stadtsportbundes Köln werden in diesem Basismodul die Grundlagen und Kenntnisse vermittelt und erworben, die in der weiteren Trainer-, Übungsleiter- oder Jugendleiter-Qualifizierung immer wieder gebraucht werden. Die HöHa-Profilklasse Sport am Barbara-von-Sell-Berufskolleg bietet damit den Teilnehmern eine fächerübergreifende berufliche Zusatzqualifikation an, die in einer Reihe von Gesundheitsberufen, z.B. Sport- und Fitness-Kauffrau/-mann, notwendig ist.

Die Qualifikationserweiterung umfasst neben Theorie und Praxis der Trainingslehre auch Reflexionen über Werte, Haltungen, Verhaltensweisen und Handlungskompetenzen als Trainer, Übungs- oder Jugendleiter. Dazu zählen neben der richtigen Ansprache die Position vor der Gruppe, Gruppenaufstellungen, die Phrasierung von Sport- und Übungsstunden, aber auch die Grundlagen der Trainingslehre. Im Praxisbereich stehen u.a. Übungen zum richtigen Aufwärmen, kleine Spielformen, der Einsatz von Kleingeräten, Sicherheitsaspekte und der „Einblick in den Breitensport“ auf dem Programm.

Das Angebot der Profilklasse Sport im Bereich der Höheren Handelsschule am Barbara-von-Sell-Berufskolleg ergänzt den schulischen Schwerpunkt Gesundheit. Der Bildungsgang Höhere Berufsfachschule führt zu beruflichen Kenntnissen und zur Fachhochschulreife im Bereich Wirtschaft und Verwaltung.

 
 
 
Anmeldung hier!
 
KONTAKT zu uns:

Niehler Kirchweg 118
50733 Köln
Tel.: 0221 820110-0
Fax: 0221 820110-61
E-Mail: info@bvs-bk.de

 
>

13.07.2019 - 27.08.2019
BVS-Sommerferien

>

28.08.2019
M-Einschulung/Vorzieher/M17T

>

28.08.2019
F-Einschulung F19

 
Individuelle Förderung