WICHTIG! Unterricht im Januar

Das Ministerium für Schule und Bildung hat aufgrund des Pandemiegeschehens beschlossen, dass an allen Schulen in NRW vom 11.01.2021 – 31.01.2021 der Präsenzunterricht ausgesetzt und Distanzunterricht erteilt wird. Die Schulpflicht wird nicht ausgesetzt.

Der Unterricht am Barbara-von-Sell-Berufskolleg findet über unsere Kommunikationsplattform Teams digital und synchron zur Stundentafel statt. Die Schüler_innen werden über die Regelungen für den Distanzunterricht durch ihre_n Klassenlehrer_in informiert.

Nach der zweiten Verordnung zur befristeten Änderung der Ausbildungs- und Prüfungsordnung (gemäß § 52 SchulG) erfüllen Schüler_innen ihre Pflichten aus dem Schulverhältnis im Distanzunterricht im gleichen Maße wie im Präsenzunterricht. Alle Schüler_innen sind deshalb verpflichtet am Distanzunterricht teilzunehmen. Distanzunterricht wird genauso bewertet wie der Präsenzunterricht.
Schüler_innen in Ausbildungsverhältnissen sind deshalb zu den regulären Unterrichtszeiten freizustellen.

Wir bitten Sie alle herzlich, die bis zum 31.01.2021 geltenden Regelungen im besten Interesse aller Schüler_innen zu unterstützen und umzusetzen.


Auf dem gesamten Schulgelände und im Schulgebäude besteht weiterhin die Pflicht einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Laufend aktualisierte Informationen zu Corona-bedingten Regelungen unserer Schule finden Sie hier.
(www.bvs-bk.de/coronainfos)

Anmeldung

Tag der offenen Tür

Sie interessieren sich für den Besuch eines Berufskollegs, um einen weiterführenden Abschluss und berufliche Grundkenntnisse zu erlangen?
Sie wissen nicht, wie unser Barbara-von-Sell-Berufskolleg aufgebaut ist oder welche Bildungsmöglichkeiten es anbietet?
Sie möchten sich an unserem Berufskolleg anmelden, aber wissen nicht wie?

Informationen finden Sie hier:
Erklärfilm zu Berufskollegs.
Unser Bildungsangebot am Barbara-von-Sell-Berufskolleg
Informationen zur Anmeldung

Aufgrund der CoronaSchVO können wir Sie leider momentan nicht zu einem 'Tag der offenen Tür' und zu einem persönlichen Gespräch einladen. Wenden Sie sich mit Ihren Fragen gerne an uns: bvs-beratung@bvs-bk.de

Wir freuen uns auf Sie!

Masken für Kölner Schulen

Klick zum Vergrößern

In diesen schwierigen Zeiten müssen wir zusammenhalten!


Als großes Kölner Berufskolleg mit Schwerpunkt in den "Gesundheitsberufen" sind wir nicht nur thematisch an vielen Stellen mit Gesundheitsthemen befasst, sondern pflegen auch enge Kontakte zu einer vierstelligen Zahl von Ausbildungsbetrieben wie Apotheken, Arztpraxen, Krankenhäusern und anderen Einrichtungen des Gesundheitswesens.
Da sich die Kölner Schulen mit einem vorgegebenen Budget selbst um die Beschaffung von FFP2-Masken kümmern müssen, haben wir unser Knowhow und unsere Kontakte geteilt und die Kölner Schulen bei der Beschaffung unterstützt. Denn es gilt in der aktuellen Ausnahmesituation: Je mehr Masken aus den Landesmitteln beschafft werden können, desto höher der Gesundheitsschutz. Letztlich wird dadurch ein Beitrag zur Sicherstellung des so dringend gewünschten Präsenzunterrichts geleistet!

FFP2 Masken

Die Aktion wurde von den Kölner Schulen sehr gut angenommen. Rund 60.000 Masken wurden von rund 120 Kölner Schulen individuell bestellt und am Freitag, den 11.12.20, von Vertretern der verschiedenen Schulen in unserem Berufskolleg abgeholt. Dank der hervorragenden Organisation unserer Freiwilligen lief die Abholung reibungslos und unter Beachtung der corona-bedingten Schutzmaßnahmen schnellstmöglich ab.
Wir haben tolles Feedback erhalten und freuen uns sehr in diesen schwierigen Zeiten einen Beitrag zur Entlastung der Schulen leisten zu können.

Upcycling: Aus Plane wird Tasche


Sollten Sie auf eines dieser Unikate stoßen, haben Sie ein Stück alte Turnhalle aus Köln-Nippes gesehen!

Mehr zu dem Upcycling-Projekt hier.

Neu: Umstellung auf Online-Anmeldeverfahren von Berufsschüler_innen! mehr

Neues Angebot für Kaufleute im Gesundheitswesen: Tandem-Modell

Wir bieten im „Tandem-Modell“ die Möglichkeit der Verbindung von beruflicher Erstausbildung und Weiterbildung - berufsbegleitend in der Fachschule für Wirtschaft zu staatlich geprüften Betriebswirt_innen, nun in 5 statt wie bisher in 7 Jahren. mehr für Ausbilder_innen mehr für Schüler_innen

Anmeldungen

Schülerberatung

Sie möchten sich bei uns anmelden? Einen Überblick über Anmeldefristen, Beratungstermine, benötigte Unterlagen und die Online-Anmeldung erhalten Sie hier:
Zur Anmeldung

Aktuelles aus unserem Schulleben

Wünsche

Lernen Sie aktuelle Ereignisse aus unserem Schulleben kennen - Präsentationen, Abschlussfeiern, Sportturniere und vieles mehr!
Zum Aktuellen