Barbara-von-Sell-Berufskolleg KölnBerufskolleg Niehler Kirchweg
Chancen durch Vielfalt ...
Login
Über unsFür LernendeFür Ausbilder 
Drucken
 
 
 

Allgemeine Hochschulreife (AHR)

Sie haben die Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe und wollen nun Ihr Abitur (Allgemeine Hochschulreife - AHR) erreichen?
Dann besuchen Sie das Berufliche Gymnasium!

Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Informationen zum Bildungsgang und Antworten auf Fragen wie:

Ist das Berufliche Gymnasium die richtige Wahl für mich?

Das Berufliche Gymnasium ist dann richtig,

  • wenn Sie den Mittleren Schulabschluss mit Q- Vermerk mitbringen (FORQ),
  • wenn Sie Interesse an wirtschaftlichem Denken und kaufmännischen Tätigkeiten haben,
  • und Sie sich eine spätere Ausbildung oder ein Studium im Bereich Wirtschaft und Verwaltung vorstellen können,
  • wenn Sie bereit sind für drei weitere Jahre an fünf Tagen der Woche, die Schule zu besuchen,
  • wenn Sie Lust haben, sich konstruktiv in eine gute Klassengemeinschaft einzubringen, denn Toleranz, Teamfähigkeit und soziales Engagement kennzeichnen unsere gemeinsame Arbeit im Bildungsgang.

Was bringt mir das Abitur?

Mit dem Abitur erhalten Sie die Berechtigung zur Aufnahme eines Studiums an allen Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen. Außerdem steht Ihnen eine Berufsausbildung in besonders anspruchsvollen und zukunftsorientierten Berufen offen.

Welche Unterrichtsfächer habe ich im Beruflichen Gymnasium?

Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen
Volkswirtschaftslehre
Wirtschaftsinformatik
Mathematik
Englisch
Spanisch für Anfänger o. Französisch für Fortgeschrittene
Biologie
Deutsch
Gesellschaftslehre mit Geschichte
Religionslehre
Sport

Wie sieht die Abschlussprüfung aus?

Die Abiturprüfung findet am Ende der Jahrgangsstufe 13 statt und führt zur Allgemeinen Hochschulreife in Verbindung mit beruflichen Qualifikationen im Bereich Wirtschaft und Verwaltung. Die Prüfung wird landesweit zentral durchgeführt.

Mit dem Ende der Jahrgangsstufe 12 haben Sie auch die Fachhochschulreife (schulischer Teil) im Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung erworben.

Wie und wann kann ich mich anmelden?

Die Anmeldung für das Berufliche Gymnsasium erfolgt seit dem Schuljahr 2015/2016 digital. 

Anmeldemöglichkeiten

Bitte beachten Sie die Anmeldefristen!

Wer ist mein Ansprechpartner?

Bildungsgangleitung:Peter Münch
Sprechstunde:nach Vereinbarung
Telefon:0221 820110-0
Fax:0221 820110-61
E-Mail:peter.muench@bvs-bk.de
 
 
 
>

22.03.2019
Z-Crash-Kurs

>

23.03.2019
Unterricht

>

23.03.2019
Z-Crash-Kurs

 
Individuelle Förderung